Service Hotline 0848 - 20 60 30
Kauf auf Rechnung gebührenfrei
2,95 CHF Versandkosten
Willkommen!Hier anmelden
0

Merkzettel

Mein Geschenktisch

Ein Kundenkonto hat
viele Vorteile
Jetzt anmelden

Geschenke für die Kleinen
Wie teuer darfs denn sein?
bis 20 CHF
20 CHF - 40 CHF
> 40 CHF
Egal
Wonach suchen Sie?

Geschenk-Gutscheine
Finden Sie die Filiale in Ihrer Nähe

Alle Filialen anzeigen

Top-Services in Ihrer Filiale

  • freundliche und fachkundige Beratung
  • über 10.000 Artikel stets vorrätig
  • kostenloser Leihservice für Kinderwagen und Autositze für unsere Kunden
Hier sind Sie:  Home > babywalz Service > AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Geltungsbereich
  2. Lieferung / Preise / Versandkosten
  3. Vertragsabschluss / Vertragssprache / Korrektur Eingabefehler
  4. Ihre Zahlungsmöglichkeiten
  5. Widerrufsrecht
  6. Ausschluss des Widerrufsrechts
  7. Sachmängel / Garantie
  8. Eigentumsvorbehalt
  9. Beschwerdeverfahren/Streitschlichtung
  10. Impressum

1. Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, die Sie mit uns (der baby-walz AG) abschließen.


2. Lieferung / Preise / Versandkosten

Wir liefern nur innerhalb der Schweiz. Lieferungen ins Ausland sind leider nicht möglich. Für eine Belieferung im Ausland wenden Sie sich bitte direkt an die jeweilige baby-walz Landesgesellschaft. Dort gelten gesonderte Bedingungen.
Informationen über die ausländischen baby-walz Gesellschaften finden Sie unter:
www.baby-walz.com
Die Lieferung erfolgt per Post oder Spedition.
Alle Preise sind Endpreise in CHF, d.h. sie beinhalten alle Preisbestandteile sowie die gesetzliche Umsatzsteuer.
Gesetzlich sind wir an die Preise des Buchhandels gebunden. Auf Preisänderungen im Verlauf der Web-Shop Gültigkeit haben wir keinen Einfluss.
Wir berechnen pro Bestellung Versandkosten in Höhe von 2,95 CHF.
Bei besonders sperrigen Artikeln berechnen wir zusätzlich zu den vorgenannten Versandkosten einen weiteren Aufschlag von 19,95 CHF (Lieferung per TOP-Service bis Haustüre oder Wohnungstüre).

Nach oben


3. Vertragsschluss / Vertragssprache / Korrektur Eingabefehler

Die Darstellung der Artikel stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung an Sie dar, uns ein verbindliches Angebot zu unterbreiten. Dieses Angebot können Sie sowohl telefonisch, als auch per Brief, Fax, E-Mail oder im Onlineshop durch Einlegen der gewünschten Artikel in den virtuellen Warenkorb (Klick auf den Button „in den Warenkorb“ und „zum Warenkorb“) und Absenden der in den Warenkorb gelegten Artikel (Klick auf den Button „Kaufen “) an uns abgeben. Nach Eingang Ihrer Bestellung im Onlineshop erhalten Sie automatisch eine E-Mail, die Ihr abgegebenes Angebot (Bestellung) dokumentiert. Diese E-Mail bestätigt lediglich, dass die Bestellung bei uns eingegangen ist; ein Vertrag kommt damit noch nicht zustande. Ein wirksamer Vertrag kommt erst dann zustande, wenn wir Ihr Angebot durch Zahlungsaufforderung nach Bestellabgabe, durch Auftragsbestätigung per E-Mail oder telefonisch oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von fünf Tagen annehmen.

Der Vertragsschluss erfolgt ausschließlich in deutscher Sprache.

Eingabefehler können Sie vor dem Absenden Ihrer Bestellung mit den im Onlineshop zur Verfügung gestellten technischen Mitteln sowie über die üblichen Funktionen Ihrer Tastatur/Maus korrigieren. Sie können den Vorgang auch jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen. Mit Anklicken des „Kaufen “-Buttons haben Sie eine verbindliche Bestellung (Angebot) vorgenommen; Eingabefehler können danach nicht mehr korrigiert werden.

Nach oben


4. Ihre Zahlungsmöglichkeiten

Sie bezahlen bei uns bequem per SOFORT Überweisung, Vorkasse, PayPal, Kreditkarte oder Rechnung.
SOFORT Überweisung:
Sie bezahlen direkt über Ihr Online-Banking-Konto (PIN/TAN) mit dem TÜV-geprüften (TÜV Saarland) Zahlungssystem der SOFORT AG. Nach Absenden Ihrer Bestellung werden Sie zu SOFORT Überweisung weitergeleitet und nehmen dort die Zahlung vor. Wir versenden die Ware, sobald Ihre Zahlung Ihrem Kundenkonto gutgeschrieben wurde.
Vorkasse:
Wir bitten Sie, den Rechnungsbetrag auf unser Bankkonto, innerhalb von 7 Tagen ab Zahlungsaufforderung zu überweisen. Der Versand der Ware erfolgt nach Zahlungseingang.
PayPal:
Sie bezahlen direkt über Ihr PayPal-Konto. Nach Absenden Ihrer Bestellung werden Sie zu PayPal weitergeleitet und geben dort den Bestellwert frei. Wir versenden die Ware, sobald unser PayPal-Account über Ihre Autorisierung informiert wurde. Beim Warenversand wird Ihr PayPal-Konto mit dem tatsächlichen Rechnungsbetrag nach Abzug eventueller Rabatte, Geschenkgutscheine etc. belastet.
Kreditkarte:
Sie bezahlen direkt bei der Bestellung mit Ihrer Kreditkarte. Ihre Karte wird inklusive der Versandspesen belastet, sobald die Ware unser Haus verlässt.
Rechnung:
Erst sehen, dann zahlen: Sie bezahlen einfach innert 14 Tagen nach Erhalt der Ware incl. der gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer mit dem beigefügten Einzahlungsschein. Die Möglichkeit zum Skontoabzug besteht nicht. Bitte verstehen Sie, dass wir uns zur Absicherung des Kreditrisikos bei entsprechender Bonität vorbehalten müssen, eine Vorauszahlung Ihrer Ware zu verlangen. In diesen Fällen werden wir uns im Voraus mit Ihnen in Verbindung setzen und das Vorgehen abstimmen.
Unsere Bankverbindung
PostFinance

IBAN: CH72 0900 0000 4026 9978 2

BIC: POFICHBEXXXX

Nach oben


5. Widerrufsrecht

Sie haben ein 14-tägiges Widerrufsrecht. Bitte senden Sie uns Ihren Widerruf innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware zu (massgeblich ist die rechtzeitige Absendung). Die Ware senden Sie uns bitte innerhalb von 14 Tagen nach dem Widerruf zurück. Wir erstatten die Zahlungen sobald wir die Ware erhalten haben. Der Widerruf ist zu richten an: Brief: baby-walz AG, Vadianstr. 59, 9001 St. Gallen Fax: 071 744 05 56 E-Mail: info@baby-walz.ch
Die Rücksendekosten tragen Sie. Wir behalten uns vor, Ersatz für mögliche Beschädigungen oder übermässige Abnutzung vom zu erstattenden Kaufpreis abzuziehen.

 

Nach oben


6. Ausschluss des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen:

  • zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden oder
  • eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder
  • schnell verderben können oder
  • deren Verfallsdatum überschritten würde;
  • zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind oder
  • zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten; ausgenommen davon sind Abonnement-Verträge über solche Veröffentlichungen;
  • zur Lieferung von Waren oder Dienstleistungen, deren Preis von Schwankungen auf dem Finanzmarkt abhängig ist, auf die der Online-Shop keinen Einfluss hat und die innert der Widerrufsfrist auftreten können;
  • zur Lieferung von versiegelten Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder aus Hygienegründen nicht zur Rückgabe geeignet sind und deren Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;
  • zur Lieferung von Waren, die nach der Lieferung aufgrund ihrer Eigenart untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden;
  • zur Lieferung von alkoholischen Getränken, deren Preis beim Abschluss des Kaufvertrags vereinbart wurde, deren Lieferung aber erst nach 30 Tagen erfolgen kann und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängig ist, auf die der Online-Shop keinen Einfluss hat;
  • in dessen Rahmen der Kunde den Online-Shop ausdrücklich aufgefordert hat, ihn aufzusuchen, um dort dringende Reparatur- oder Instandhaltungsarbeiten vorzunehmen; das Widerrufsrecht gilt hier jedoch für Waren oder Dienstleistungen, die zusätzlich erbracht wurden, die der Kunde nicht ausdrücklich verlangt hat oder die nicht unbedingt benötigt werden;
  • über Dienstleistungen, die bereits vollständig erbracht wurden, oder sofern die Ausführung bereits begonnen wurde und der Kunde dieser Ausführung zuvor ausdrücklich zugestimmt und zur Kenntnis genommen hat, dass er sein Widerrufsrecht verliert, wenn mit der Ausführung bereits begonnen wurde;
  • die auf einer öffentlichen Versteigerung geschlossen werden;
  • über Dienstleistungen, die in den Bereichen Unterbringung zu anderen Zwecken als zu Wohnzwecken, Beförderung von Waren, Mietwagen, Lieferung von Speisen und Getränken sowie im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen erbracht werden und der Vertrag für die Erbringung einen spezifischen Termin oder Zeitraum vorsieht;
  • zur Lieferung digitaler Inhalte, die nicht auf einem materiellen Datenträger geliefert werden, wenn die Ausführung bereits begonnen, der Kunde dieser Ausführung zuvor ausdrücklich zugestimmt und zur Kenntnis genommen hat, dass er hierdurch sein Widerrufsrecht verliert.

Nach oben


7. Sachmängel / Garantie

Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen. Bei Fragen wenden sie sich bitte an unseren Kundendienst unter
Telefon 0848 - 20 60 30
Fax 071 744 05 56
E-Mail: info@baby-walz.ch

Nach oben


8. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur endgültigen Bezahlung Eigentum der baby-walz AG.

Nach oben


9. Beschwerdeverfahren/Streitschlichtung

Ab dem 15. Februar 2016 stellt die EU-Kommission eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereit. Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit Ihrer Online-Bestellung zunächst ohne die Einschaltung eines Gerichts zu klären. Die Streitbeilegungs-Plattform ist unter dem externen Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ erreichbar. Unsere E-Mail-Adresse lautet: info@baby-walz.ch

Nach oben


Verantwortlich für den Inhalt

baby-walz AG

Vadianstrasse 59

9001 St. Gallen

Telefon: 0848 - 20 60 30

E-Mail: info@baby-walz.ch

Gerichtsstand St. Gallen

CHE-114.058.437 MWST

 

 

Bankverbindung

PostFinance
IBAN: CH72 0900 0000 4026 9978 2
BIC: POFICHBEXXX


Sicher Einkaufen
Kundenbewertungen von baby-walz.ch
Kontakt

Mit uns vernetzen


Filialen

Die Filialen in Ihrer Nähe



Wir empfehlen



pro clima

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt., zzgl 2,95 CHF Versandkosten.

* Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

** inkl. gesetzlicher MwSt., zzgl. Versandkosten