Leider ist Dein Browser veraltet. Bitte aktualisiere Deinen Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Kein Mindestbestellwert

Kauf auf Rechnung gebührenfrei

Kontakt Katalog Français Filialen
Menü

Du hast noch keine Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 CHF

Badewannensitze

(32 Artikel)
zurück
Seite 1 von 1
nächste

Topseller

Meine zuletzt angesehenen Artikel

Mehr anzeigen

Sicheres und bequemes Baden mit dem Baby-Badewannensitz

Alle Eltern kennen diese Situation: Du möchtest Dein Baby baden, bräuchtest aber drei Hände, damit Du es sicher festhalten und gleichzeitig waschen kannst. Badewannensitze für Babys sind perfekt dafür geeignet dieses Problem aus der Welt zu schaffen. Der Sitz wird einfach in die Badewanne gestellt, mit den Saugnäpfen befestigt und der Badespaß kann beginnen. Je nach Modell kann Dein Kleines darin liegen oder sitzen und sich an dem warmen Wasser erfreuen. Du hast dabei Deine Hände frei und kannst ohne Probleme Dein Baby baden. Die kindgerechte Passform und die angenehme Sitzfläche sorgen für optimalen Komfort und Sicherheit. Der Badetag wird somit für Dich und für Dein Liebling einfacher und entspannter.

Ab welchem Alter können Babys mit einer Badehilfe gebadet werden?

Es gibt sowohl Modelle die man direkt nach der Geburt verwenden kann, als auch Modelle die man erst später benutzen sollte:

  • Ab der Geburt sind Badewannensitze, in denen Dein Kleines leicht aufrecht liegen kann, am besten geeignet. Diese Modelle können, sowohl in der großen als auch in der extra für Babys entwickelten Badewanne angebracht werden. Diese Modelle sind meistens bis zu einem Alter von 6 Monaten geeignet. Sobald Dein Liebling selbständig sitzen kann werden sie nicht mehr benötigt.
  • Ab einem Alter von 6 Monaten können die meisten Babys eigenständig, manchmal auch noch etwas wackelig, sitzen. Dann solltest Du einen Badewannensitz, in dem Dein Liebling sitzen kann, verwenden. So kann es nach Lust und Laune im Wasser planschen.

Tipp: Achte beim Kauf auf die Altersangaben der Hersteller. Die Maximalbelastung sollte ebenfalls eingehalten werden.

Worauf muss ich achten, wenn ich mein Baby im Badewannensitz bade?

  • Bevor Du Dein Baby in die Wanne setzt, sollte das Wasser bereits eingelaufen sein. So muss Dein Liebling nicht auf dem kalten Plastik sitzen.
  • Stelle sicher, dass der Badewannensitz richtig befestig ist. Um sicheres Baden zu garantieren sollte Dein Kleines nicht mit dem Sitz hin und her rutschen können.
  • Trotz Badewannensitz solltest Du Dein Baby nie unbeaufsichtigt lassen, da Dein Kleines aus dem Sitz herausklettern oder herausrutschen könnte. Sei stets in der Nähe und habe immer zur Sicherheit eine Hand am Babykörper.
  • Ob Du Dein Baby von außerhalb der Badewanne badest oder Dich mit reinsetzt bleibt ganz Dir überlassen. Mit der Badehilfe ist ein gemeinsamer Badespaß auf jeden Fall garantiert.
  • Fängt Dein Liebling mit den ersten Stehversuchen an, dann solltest Du aus Sicherheitsgründen auf die Badehilfe verzichten.
Diese Website setzt Cookies auf Deinem Endgerät. Erfahre mehr über Cookies und die von unserer Website erhobenen Daten in unserer Datenschutzrichtlinie. Hier erhältst Du auch Informationen darüber, wie Du die Cookie-Einstellungen ändern kannst. Wenn Du fortfährst oder auf "Akzeptieren" klickst, willigst Du in unsere Nutzung von Cookies im Einklang mit unserer Datenschutzrichtlinie ein.