Leider ist Dein Browser veraltet. Bitte aktualisiere Deinen Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Kein Mindestbestellwert

Kauf auf Rechnung gebührenfrei

Kontakt Katalog Français Filialen
Menü

Du hast noch keine Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 CHF

Isofix Base

(29 Artikel)
zurück
Seite 1 von 1
nächste

Topseller

Meine zuletzt angesehenen Artikel

Mehr anzeigen

Was ist eine Isofix-Base?

Für schnelles und vor allem sicheres Anbringen Deines Kindersitzes kann Dir eine Isofix-Base helfen. Das ist ein Befestigungssystem im Fahrzeug, wobei ISO für International Standardisation Organisation und FIX für Fixierung steht. Die Isofix-Base hat Hacken, die auf zwei Haltebügeln, die sich zwischen Lehne und Sitzfläche befindet, geklemmt werden. Dadurch entsteht eine Verbindung zur Karosserie. Auf die Basisstation kann nun die Babyschale, der Reboarder oder der Kindersitz gestellt und mit den Verankerungspunkten verbunden werden. Durch die feste Verankerung des Autositzes mit der Karosserie kann er nicht mehr rutschen oder kippen.

Was ist ein Top Tether?

Ein Top Tether ist ein Gurt, der am Kindersitz befestigt wird und an einem Verankerungspunkt auf der Rückseite des Rücksitzes befestigt wird. Dieser bewirkt, dass der Kindersitz bei einem Frontalaufprall nicht nach vorne kippen kann, sondern stets an der richtigen Stelle bleibt.

Welche Funktion hat der Stützfuß bei der Isofix-Base?

Der Stützfuß ist mit der Isofix-Base verbunden und wird auf dem Autoboden aufgestellt. Da die Höhe des Stützfußes verstellbar ist, kann er in jedem Auto angebracht werden. Er sorgt dafür, dass bei einem Frontalaufprall oder starkem Bremsen der Kindersitz nicht nach vorne kippt.

Was muss ich bei einer Isofix-Base beachten?

  • Isofix-Vorrichtung: Nicht alle Autos besitzen eine Isofix-Vorrichtung. Bevor Du Dir eine Isofix-Base kaufst, solltest Du schauen, ob in Deinem Auto diese Haltebügel vorhanden sind.
  • Richtiger Autositz: Wenn Du eine Isofix-Base in Deinem Auto einbauen möchtest, ist es wichtig, dass der Autositz auf die Station gestellt werden kann. Einige Kindersitze haben Schienen mit befestigten Haken, die direkt in die Haltebügel geklemmt werden können, wodurch eine Isofix-Base nicht gebraucht wird.
  • Richtige Anbringung: Bevor Du Dein Kleines in den Kindersitz setzt, solltest Du darauf achten, dass die Zangen an dem Autositz richtig in die Metallbügel einrasten. Am besten lässt Du die Zangen nacheinander einrasten. Ob die Zangen richtig eingerastet sind, kannst Du zum einen an dem Klick-Geräusch hören, zum anderen an den farblichen Indikatoren sehen. Sind die Zangen falsch angebracht ist der Indikator rot. Ist der Kindersitz richtig eingerastet, dann sind die Indikatoren grün.

Welche Vorteile hat eine Isofix-Base?

  • Einfache Anbringung: Mit der Isofix-Base wird der Kindersitz mit nur einem Klick angebracht.
  • Sicherheit: Farbliche Indikatoren und ein akustisches Signal signalisieren Dir, ob der Kindersitz bzw. die Babyschale richtig angebracht ist.
  • mehr Komfort: Mit nur einem Klick lässt sich die Babyschale auf der Base befestigen. Dein Liebling merkt nichts von diesem Vorgang und kann beruhigt weiterschlafen.
Diese Website setzt Cookies auf Deinem Endgerät. Erfahre mehr über Cookies und die von unserer Website erhobenen Daten in unserer Datenschutzrichtlinie. Hier erhältst Du auch Informationen darüber, wie Du die Cookie-Einstellungen ändern kannst. Wenn Du fortfährst oder auf "Akzeptieren" klickst, willigst Du in unsere Nutzung von Cookies im Einklang mit unserer Datenschutzrichtlinie ein.