Leider ist Dein Browser veraltet. Bitte aktualisiere Deinen Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Kein Mindestbestellwert

Kauf auf Rechnung gebührenfrei

Kontakt Katalog Français Filialen
Menü

Du hast noch keine Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 CHF

Spannbettlaken

(11 Artikel)
zurück
Seite 1 von 1
nächste

Meine zuletzt angesehenen Artikel

Mehr anzeigen

Spannbettlaken (70 x 140) für den perfekten Schlaf

Bis zu einem Alter von einem Jahr schlafen Babys durchschnittlich zwischen 14 und 17 Stunden am Tag. Auch im Grundschulalter brauchen Kinder noch bis zu 12 Stunden Schlaf. Um Deinem Liebling einen schönen und erholsamen Schlaf zu ermöglichen ist es wichtig, neben dem richtigen Bett und der richtigen Matratze auch auf das Spannbettlaken zu achten. Dieses soll sich gut auf der Haut anfühlen und dabei helfen, dass Dein Kleines sich wohlfühlt und gut schlafen kann. Durch den Gummizug, der sich um das ganze Bettlaken herum befindet, ist das wechseln kein Problem mehr. Wichtig ist, dass Du die richtige Größe hast, da ein zu großes Laken Falten wirft und ein zu kleines Laken leicht von der Matratze rutschen kann. Damit Du die richtige Größe kaufst, solltest Du das Bett vor dem Kauf abmessen.

Wie oft sollte das Spannbettlaken gewaschen werden?

Bei Säuglingen sollte die Bettwäsche und somit auch das Spannbettlaken einmal pro Woche gewechselt werden. Ist Dein Kleines krank oder kuriert sich gerade aus, solltest Du sie mehrmals in der Woche wechseln. Milben und Bakterien können sich schnell in den Stoffen einnisten und zu Allergien und Asthma führen. Ist Dein Liebling schon etwas älter reicht es, wenn Du die Bettwäsche alle zwei bis drei Wochen wechselst. Beim Waschen ist es wichtig, dass Du mit relativ hoher Temperatur wäschst. Ab einer Temperatur von 60°C sterben Milben und Bakterien zuverlässig ab. Dies ist gerade bei Allergiker und Babys die oft krank sind sehr wichtig. Die Waschtemperatur ist jedoch abhängig von dem Material, aus dem das Spannbettlaken besteht. Achte deshalb auf die Herstellerangaben. Nach dem Waschen solltest Du das Spannbettlaken in dem Wäschetrockner trocknen, damit es schön weich bleibt.

Welches Material sollte das Bettzeug meines Babys haben?

  • Feinbiber: Feinbiber besteht aus reiner Baumwolle und ist ideal für kalte Wintermonate. Es fühlt sich sehr weich und warm auf der Haut an und dazu ist es noch sehr saugfähig und pflegeleicht.
  • Jersey: Jersey ist sehr weich und geschmeidig. Da es sehr atmungsaktiv und saugfähig ist, ist es gut für den Sommer geeignet. Da der Stoff aber klimaregulierend wirkt, kann er auch im Winter gut verwendet werden.
  • Frottee: Frottee ist sehr weich und flauschig. Es ist sehr wärmedämmend, gleichzeitig aber auch atmungsaktiv. Wegen den großen Schlingen, ist es auch sehr saugfähig. Die meisten Handtücher, die Du in Deinem Haushalt hast, werden ebenfalls aus Frottee sein.
Diese Website setzt Cookies auf Deinem Endgerät. Erfahre mehr über Cookies und die von unserer Website erhobenen Daten in unserer Datenschutzrichtlinie. Hier erhältst Du auch Informationen darüber, wie Du die Cookie-Einstellungen ändern kannst. Wenn Du fortfährst oder auf "Akzeptieren" klickst, willigst Du in unsere Nutzung von Cookies im Einklang mit unserer Datenschutzrichtlinie ein.