Leider ist Dein Browser veraltet. Bitte aktualisiere Deinen Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Kein Mindestbestellwert

Kauf auf Rechnung gebührenfrei

Kontakt Katalog Français Filialen
Menü

Du hast noch keine Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
0,00 CHF
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 CHF

Konstruktionsspielzeug für Babys

(310 Artikel)

Topseller

Meine zuletzt angesehenen Artikel

Mehr anzeigen

Mit Konstruktionsspielzeug die Kreativität fördern

Kinder möchten schon früh ihre Kreativität unter Beweis stellen und selbst etwas kreieren. Sie fangen an Klötzchen aufeinander zu stellen und im Sandkasten eine Burg zu bauen. Konstruktionsspielzeuge geben Deinem Kind die Chance selbst etwas zu bauen und dabei der Fantasie freien Lauf zu lassen. Ob Lego, Playmobil oder bunte Klötzchen, für jedes Alter ist etwas Passendes dabei. Für die ganz Kleinen solltest Du keine Modelle mit kleinen Bauteilen kaufen, da die Verschluckungsgefahr sehr hoch ist. Große Klötzchen und Eisenbahnen eigen sich für Babys und Kleinkinder am besten. Achte beim Kauf auf die Altersempfehlungen der Hersteller.

Warum ist es wichtig die Kreativität meines Lieblings zu fördern?

Kinder haben viel Spaß mit den Konstruktionsspielzeugen und können sich damit stundenlang beschäftigen. Dabei wird gleichzeitig die Kreativität geschult. Das benötigt viel Konzentration. Die Kinder kommen selbstständig zu einer Lösung, das stärkt ihr Selbstbewusstsein. Dein Kleines wird stolz und motiviert sein, selbst neue Herausforderungen anzugehen. Während des Spielens wird gleichzeitig sowohl die Feinmotorik, als auch die Hand-Auge-Koordination geschult. Aber auch logisches Denken, 3-dimensionale Wahrnehmung und räumliches Vorstellungsvermögen werden nebenbei angeeignet.

Was ist beim Kauf von Konstruktionsspielzeugen zu beachten?

  • Alter: Es ist wichtig, dass das Konstruktionsspielzeug altersgerecht ist. Es sollte nicht zu schwer, aber auch nicht zu einfach sein, da sonst schnell das Interesse verloren geht. Kommt Dein Kleines nicht zu einem Ergebnis wird es frustriert sein und aufgeben. Ist es zu leicht, wird es sich langweilen und ebenfalls den Spaß daran verlieren.
  • Vorlieben: Es gibt viele verschiedene Ausführungen von unterschiedlichen Herstellern. Achte beim Kauf darauf, dass das Thema des Spielzeuges Deinen Liebling interessiert. So ist garantiert, dass damit auch gespielt wird.
  • Qualität: Dein Kind möchte lange mit dem Konstruktionsspielzeug spielen. Deswegen solltest Du auf gute Qualität achten.
Diese Website setzt Cookies auf Deinem Endgerät. Erfahre mehr über Cookies und die von unserer Website erhobenen Daten in unserer Datenschutzrichtlinie. Hier erhältst Du auch Informationen darüber, wie Du die Cookie-Einstellungen ändern kannst. Wenn Du fortfährst oder auf "Akzeptieren" klickst, willigst Du in unsere Nutzung von Cookies im Einklang mit unserer Datenschutzrichtlinie ein.